Über uns - Dürfen wir uns vorstellen? 

Aus Überzeugung in der Altenpflege tätig
Die Seniorentagespflege Papiermühle haben wir gegründet aus der Überzeugung, durch private Initiative und ohne einen Verband im Hintergrund, die Pflegeleistungen persönlicher und direkter anbieten
zu können als im oftmals recht starren Korsett einer Organisation.

Daher haben wir nach jahrzehntelanger Tätigkeit in eben solchen Institutionen eigenes Geld und Herzblut investiert, um die bessere, persönlichere und vertrauensvollere Tagespflege anzubieten.


Das Team der Seniorentagespflege Papiermühle:

Andrea Knoch,
Pflegedienstleitung
 

Andrea Knoch





20 Jahre Berufserfahrung als examinierte Altenpflegerin, davon 19 Jahre als  Wohnbereichsleitung und 7 Jahre als
stellvertretende Pflegedienstleitung.
 

 

examinierte Altenpflegerin

Hans-Weinberger Akademie, Aschaffenburg

verantwortliche Pflegekraft
nach § 71 SGB XI

AWO Akademie,
Marktbreit

Fachkraft für palliativ Care 

Hans - Weinberger Akademie, Aschaffenburg

Fachkraft für Gerontopsychiatrie

Hans - Weinberger Akademie, Aschaffenburg

 

Alexander Sahm,
Pflegefachkraft und Sicherheitsbeauftragter
 

Alexander Sahm







13 Jahre Berufserfahrung als Pflegefachkraft.
 

 

examinierter Altenpfleger

Hans - Weinberger Akademie, Aschaffenburg

WB Medizinproduktebeauftragter BG Dresden

Berufsgenossenschaft,
Dresden


 

Holger Ußner,
stellvertretende Pflegedienstleitung

Holger Ußner







16 Jahre Berufserfahrung als
Pflegefachkraft.
 

 

examinierter Altenpfleger

IWU, Zwickau

verantwortliche Pflegekraft
nach § 71 SGB XI

Main Akademie, Aschaffenburg

Management sozialer Einrichtungen/Heimleitung 

Main Akademie, Aschaffenburg

 

Qualität und Erfahrung in der Pflege
Einen geliebten Menschen in eine Tagespflegeeinrichtung zu bringen
ist ein großer Vertrauensvorschuss. Diesem möchten wir in höchstem Maße gerecht werden.

Daher stehen wir als Gründer und Eigentümer der Seniorentagespflege Papiermühle jederzeit für unsere Kunden und Interessenten für Gespräche bereit – soweit es die Pflege der Tagesgäste ermöglicht. Deren Wohlergehen steht für uns an erster Stelle. Daher legen wir größten Wert darauf, dass auch unsere Mitarbeiter nicht nur über eine passende qualifizierte Ausbildung verfügen, sondern auch von ihrer Persönlichkeit zu unseren selbst gesteckten Zielen passen und im Umgang mit unseren Gästen stets erstklassig agieren.